Home » Die Betriebliche Anpassung ALS Problem Des Betrieblichen Rechnungswesens by Peter Swoboda
Die Betriebliche Anpassung ALS Problem Des Betrieblichen Rechnungswesens Peter Swoboda

Die Betriebliche Anpassung ALS Problem Des Betrieblichen Rechnungswesens

Peter Swoboda

Published January 1st 1965
ISBN : 9783663126812
Paperback
194 pages
Enter the sum

 About the Book 

Innerhalb der betriebswirtschaftliehen Forschung und Lehre wird die Produk tionstheorie weitgehend isoliert von der Investitionstheorie behandelt. Diese strenge Trennung wird auch vom betrieblichen instrumentalen Rechnungs wesen ubernommen, in demMoreInnerhalb der betriebswirtschaftliehen Forschung und Lehre wird die Produk tionstheorie weitgehend isoliert von der Investitionstheorie behandelt. Diese strenge Trennung wird auch vom betrieblichen instrumentalen Rechnungs wesen ubernommen, in dem die Entscheidungsgrundlagen fur Programm- und Preispolitik ohne Zusammenhang mit den rechnerischen Grundlagen fur die Investitionspolitik erstellt werden. Tatsachlich besteht aber eine fur die Dis position wesentliche Interdependenz zwischen dem Produktions- und Inve stitionssektor der Betriebe. Sie manifestiert sich vor allem in denjenigen Produktionsfaktoren, die im Produktionsbereich als kostenverursachende Grossen und Engpasse in Erscheinung treten, gleichzeitig aber Entscheidungs variable in Investitionsuberlegungen bilden. Diese Interdependenz im Hin blick auf die betrieblichen Anpassungsprozesse aufzuzeigen und nach den Modalitaten einer optimalen Kombination von Produktions- und Investitions entscheidungen zu forschen, war Anliegen dieser im Jahre 1962 abgeschlos senen Habilitationsschrift. Wien, im August 1964 Peter Swoboda Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung . . . . . . . 13 Erster Abschnitt Theoretische Grundlagen I. Die Rolle der Anpassung innerhalb des betrieblichen Entscheidungs- und Ausfuhrungsprozesses . 14 A. Der betriebliche Entscheidungsprozess . . . 14 B. Der betriebliche Ausfuhrungsprozess . . . 15 C. Die Anpassung als Anpassungsentscheidung und Anpassungshandlung . . . . . . . . 16 D. Merkmale einer isolierten Anpassungsentscheidung . 18 E. Der Zusammenhang zwischen den betrieblichen Anpassungsentscheidungen. . . . . . . . . . . . 22 1. Uberlagerung der betrieblichen Anpassungsentscheidungen 22 2. Formen der betrieblichen Anpassungsentscheidungen und ihre Koordination . . . . . . . . . . . . . 23 F. Anpassungsentscheidungen und betriebliche Planung . 24 G. Anpassungsentscheidungen und Betriebskybernetik 26 II. Objekte, Formen und Bedingungen der Anpassung . 28 A. Objekte der Anpassung . . . . . . . . . . . . 28 1. Primare Objekte der betrieblichen Anpassung (Die Produktionsfaktoren) . . . . . . . . . . . . . . 28 a) Die Theorie der Produktionsfaktoren und ihre Kritik 28 b) Systematisierung der Produktionsfaktoren. . . . . 35 aa) Merkmale der Produktionsfaktoren . . . .